bild

 

logo

bulletReisebericht Australien Ostküste im Oktober/November 2016


Am Whitehaven Beach auf den Whitsunday IslandsUnsere dritte Reise nach Down Under ergab sich für uns völlig überraschend. Eigentlich hatten wir Australien von unserer Reiseliste gestrichen. 20 Stunden Flug in der Economy wollten wir uns einfach nicht mehr antun.

Aber dann flatterte uns im Januar 2016 ein unwiderstehliches Angebot in Form eines E-Mail-Newsletters von Vorne Sitzen ins Haus.
Ein “Promotion-Preis” für einen Business-Class-Flug von Frankfurt nach Sydney mit Qatar Airlines.

Der Preis lag etwa doppelt so hoch, wie man in der Economy-Class bezahlen müsste. Aber für die Business-Class bei dieser Top-Airline, die ich schon auf einigen Geschäfts-Flügen schätzen gelernt
hatte,  war das ein absoluter Knaller-Preis. Kurz entschlossen buchten wir die Flüge und freuten
uns, doch mal wieder nach Australien zu kommen.

Unsere Reise führte uns diesmal überwiegend in den tropischen Bundesstaat Queensland. Mit dem Mietwagen fuhren wir ca. 3800 km von Cairns nach Sydney. Höhepunkte waren diverse Nationalparks, Schnorcheln am Great Barrier Reef, ein Flug mit dem Wasserflugzeug über die Whitsundays und
die größte Sandinsel der Welt, Fraser Island.


Zum Reisebericht

Der Tourverlauf im Überblick

Home

footer